Stark verwurzelt: 2500 Bäume für unsere Region

VR-Bank pflanzt seit zehn Jahren Bäume für langjährige Mitgliedschaften


Es ist eine schöne Tradition mit beeindruckenden Zahlen: Mehr als 135.000 Kilogramm CO2 haben die rund 2500 Bäume im Wald um Bönnigheim und Sachsenheim seit Beginn der Aktion bis heute gebunden. Jedes Jahr werden dort als Dank und Anerkennung bei Jubiläen langjähriger Mitglieder rund 250 Bäume gepflanzt. Ins Leben gerufen wurde die Tradition von der VR-Bank Neckar-Enz vor jetzt genau zehn Jahren, die neu fusionierte VR-Bank Ludwigsburg führt diese Tradition natürlich weiter fort.


Die Pflanzaktion wird in Kooperation mit Dr. Michael Nill (Fachbereich Wald des Landratsamtes) und mit Unterstützung von Revierförster Burkhard Böer umgesetzt: Dieser hatte für die Baumpflanzaktion der VR-Bank Ludwigsburg wieder eine geeignete Pflanzstelle ausgesucht und mit seinem Team die Pflanzung vorgenommen.


Gepflanzt wurden Speierlinge, Elsbeeren und Waldeiben – allesamt Gehölze, die sehr gut in die Pflanzfläche passen. Aufgrund der andauernden Coronapandemie fand die Pflanzaktion auch in diesem Jahr ohne die Mitglieder statt.


„Die Baumpflanzaktion wird von der VR-Bank Ludwigsburg seit Jahren in guter Zusammenarbeit mit dem Landratsamt durchgeführt. Es ist eine lobenswerte Aktion der Bank, die von einem großen Verantwortungsbewusstsein für die Region und gelebtem Nachhaltigkeitsgedanken zeugt. Umso mehr, da hier für jedes Jubiläum eines Bankmitglieds Sprösslinge seltener heimischer Baumarten angepflanzt werden", wünschte der Ludwigsburger Landrat Dietmar Allgaier der diesjährigen Pflanzaktion gutes Gelingen.
So wie Bäume als Symbol für Treue, Verwurzelung und Beständigkeit stehen, sind dies Attribute, die auch für die VR-Bank Ludwigsburg wichtig sind: „Mit der Aktion möchten wir die starke Verbundenheit der VR-Bank Ludwigsburg mit der Region und zu ihren Mitgliedern unterstreichen“, erläutert Heiko Herbst, Vorstandsmitglied der VR-Bank Ludwigsburg: „Außerdem ist sie ein schönes Signal unseres Engagements für die Nachhaltigkeit in unserer Region.“

Auf dem Foto von links nach rechts: Bereichsleiter Region Vaihingen Andreas Büdenbender, Vorstand Heiko Herbst, Dr. Michael Nill (Fachbereichsleiter Wald im Landratsamt), Lars Roller (Kämmerer der Stadt Sachsenheim) und Revierförster Burkhard Böer