Rund um die Ausbildung

Aus dem Azubi-Alltag der VR-Bank Ludwigsburg eG

Ausbildung bei der VR-Bank Ludwigsburg eG – das heißt viel Lernen in Theorie und Praxis, aber auch jede Menge Spaß bei der Arbeit. Hier berichten regelmäßig unsere Auszubildenden und DH-Studenten von ihrem Alltag in unserer Bank.

Eine einzigartige Ausbildung

WEITERENTWICKLUNG DER PERSÖNLICHKEIT

  • Verantwortung bei Projekten
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche
  • Ideen für die Mitgestaltung der Ausbildung sind willkommen
  • Hohe Übernahme-chancen

VIELSEITIGES LERNEN

  • Innerbetrieblicher Unterricht von Referenten aus den Fachbereichen
  • Lernwerkstatt: Vernetzung von Theorie und Praxis
  • Wirtschaftsforum: Diskussion über aktuelle wirtschaftliche und politische Themen

VERSCHIEDENE EINBLICKE

  • Aktive Mitarbeit in der Filiale
  • Individueller Ausbildungsplan beinhaltet alle relevanten Bereiche
  • Optimale Vorbereitung für eine erfolgreiche Karriere

TEIL EINER GEMEINSCHAFT WERDEN

  • Kennenlernwoche zu Beginn der Ausbildung
  • Erfahrene Mitarbeiter als Paten
  • Gemeinsame Teilnahme am Firmenlauf
  • Gemeinsame Ausflüge
  • VobaFit: hauseigenes Sportprogramm für alle Mitarbeiter

Das sagen unsere Azubis

Carl Hammer, Auszubildender

"In den letzten zwei Tagen ist viel passiert. Wir haben einiges gelernt, über die Bank; die Ausbildung; die anderen Menschen, die uns in unsere Ausbildung begleiten; und schließlich auch über uns selbst.
Ich bin zuversichtlich, dass es fantastische drei Jahre werden und blicke mit Vorfreude und Entschlossenheit in die Zukunft.
Dies wird eine geniale Ausbildung in der neuen VR-Bank Ludwigsburg eG."

Luca Barbetta, Auszubildender

"Ich bin angekommen und fühle mich...
- gut empfangen
- gut informiert
- bereit für meinen neuen Lebensabschnitt
- glücklich und ich freue mich auf die Ausbildung

Ich freue mich auf das was auf mich zukommt und freue mich sehr darauf, die Aufgaben die mir gegeben werden, mit viel Engagement und Motivation zu erledigen."

Joana Schrempf, Gruppenleiterin Privatkundenteam

"Bereits in der Ausbildung zur Finanzassistentin entdeckte ich meine Begeisterung für das Kunden- und Bankgeschäft, was mich nach Ausbildungsende direkt in die Rolle der Kundenberaterin brachte. Durch nebenberufliche Weiterbildungen zur Bankfachwirtin und anschließend im Bachelorstudium konnte ich mein Wissen vertiefen und meine Kompetenzen ausbauen.
Mit Übernahme der stellvertretenden Filialleitung meines Teams und der mir anvertrauten Rolle als Ausbildungsverantwortliche der Filiale, konnte ich auch meine Leidenschaft für die Führung entdecken.
Als Gruppenleiterin im Privatkundenteam der VR-Bank Ludwigsburg kann ich nun die Kundenberatung und Führung vereinen und bin dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen und für die wunderbaren Menschen die meinen Berufsalltag begleiten."


Bildungspartnerschaft

Mit der Erich-Bracher-Schule in Kornwestheim-Pattonville und den Ludwigsburger Schulen Robert-Frank-Wirtschaftsgymnasium und dem Otto-Hahn-Gymnasium führt die VR-Bank Ludwigsburg eG seit vielen Jahren erfolgreiche Bildungspartnerschaften.


Die Volksbank möchte den Schülerinnen und Schülern in den Veranstaltungen praxisorientiertes Wissen vermitteln. Ausbilderin und Auszubildende der VR-Bank Ludwigsburg eG sind deshalb regelmäßig in den Schulen, um gemeinsam Ideen und Themen für Seminare, Vorträge und Workshops zu entwickeln. Die verschiedenen Angebote beinhalten beispielsweise Bewerbertrainings und Workshops zu Themen wie Zahlungsverkehr und Wertpapiere.


Bildungspartnerschaften sind vertraglich fixierte Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen. Die Angebote der Bildungspartnerschaft sollen den Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium und Beruf erleichtern. Ein weiteres Ziel ist die Stärkung der ökonomischen Bildung sowie des unternehmerischen Denkens und Handelns der Schüler.