VR-Crowdfunding - Spenden sammeln

Projekte realisieren

Es gibt viele Projekte in Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen, die diese nicht durchführen können, weil ihnen die nötigen finanziellen Ressourcen fehlen. Die Crowdfunding-Plattform Ihrer VR-Bank Ludwigsburg eG kann hier Abhilfe schaffen. Unter dem Motto "Viele schaffen mehr" helfen Sie hier aktiv mit, Projekte zu realisieren.

Kontakt

Was ist Crowdfunding?

Das Portal

Über den untenstehenden Link gelangen Sie zu unserem Crowdfunding-Portal "Viele schaffen mehr". Die Idee hinter dem Portal ist durch und durch genossenschaftlich: Wenn sich Unterstützer zusammenschließen, um eine gute Idee gemeinsam umzusetzen, dann wird möglich, was vorher utopisch schien. Ganz so, wie es die genossenschaftlichen Gründungsväter schon vor 170 Jahren erlebt haben.

Unser Spendentopf für 2022

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um 100 Prozent (bis zur Erreichung der Projektsumme von maximal 10.000 Euro) - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der mit 80.000 Euro gefüllte Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Spendengelder sind sicher

Ganz gleich, ob genügend Geld zur Realisierung eines Projekts zusammenkommt – unsere Spenden sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

So funktioniert Crowdfunding

Sie können auf zwei verschiedene Arten bei Crowdfunding mitwirken. Die erste ist, selbst ein Projekt ins Leben zu rufen. Der zweite Weg ist die Unterstützung eines bestehenden Projektes mit Ihrer Stimme und/oder mit einem finanziellen Beitrag.

Mehr als 10 Jahre für den guten Zweck

Seit 2013 bietet "Viele schaffen mehr" gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit, ihre Vorhaben per Crowdfunding zu finanzieren. Knapp 180 genossenschaftlich organisierte Banken nehmen mit einer eigenen Plattform an der Initiative teil. Mit großem Erfolg: Alle Crowdfunding-Plattformen zusammen haben jetzt über 70 Millionen Euro für gemeinnützige Projekte in den Regionen gesammelt. Mehr als eine Million Unterstützer haben zu diesem Erfolg beigetragen, unterstützt durch Co-Funding-Maßnahmen der teilnehmenden Banken. Beim Co-Funding wird jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, zusätzlich durch die Bank unterstützt – so lange, bis die Projektsumme erreicht ist. Bundesweit konnten damit rund 12.500 Projekte verwirklicht werden. 

Nachhaltigkeit durch Kooperation und Partnerschaft

Nachhaltigkeit ist ein Entwicklungspfad, den wir partnerschaftlich mit unseren Kunden, Mitgliedern und Mitarbeitern beschreiten und weiter vorantreiben wollen. Denn das genossenschaftliche Modell der Kooperation unter dem Motto "Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele" stellt nicht den Profit des Einzelnen, sondern den Nutzen der Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Dieser Gedanke steht auch hinter unserer Crowdfunding-Initiative, mit der wir zukunftsfähige Projekte auf lokaler Ebene fördern. Wir möchten damit unter anderem die Ziele des Pariser Klimaabkommens und die UN-Nachhaltigkeitsziele unterstützen.

"Viele schaffen mehr."

Quelle: VR-NetWorld GmbH (Stand: August 2022)


Selbst aktiv werden

Ausgewählte Projekte

Mit einem Klick auf das gewünschte Projekt gelangen Sie zu unserer Crowdfunding-Plattform und erfahren mehr Details. Dort finden Sie auch weitere spannende Projekte.

Unser Engagement

2024

Fassadensanierung

Das Glasperlenspiel in Asperg e.V.

Aus der Projektbeschreibung:

„Wir unterhalten eine Kleinkunstbühne im alten Pfarrhaus in Asperg. Das Gebäude zeichnet sich durch sein Fachwerkgebälk in den oberen Geschossen in Verbindung mit einem Sandsteinmauerwerk aus. Damit unser gewohnt hochwertiges Kulturprogramm zukünftig auch von außen wieder attraktiv wird, müssen wir dringend die Fassade und das Fachwerkgebälk unseres historischen Theatergebäudes auffrischen, die Fenster, Türen und Fensterläden streichen und das große Scheunentor überarbeiten lassen.“

Erzielte Gesamtsumme: 13.881 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

Neuer Reithallenboden

Reit- und Fahrverein Bönnigheim u.U. e.V.

Aus der Projektbeschreibung:

„Reithallenböden müssen regelmäßig gepflegt und erneuert werden, sodass weiterhin ein hoher Trainingsstandard und die Pferdegesundheit gewährleistet werden kann. Die Herausforderung in unserem Verein sind die verschiedenen Reitsparten, die in unserer Reithalle über das ganze Jahr trainieren.“

Erzielte Gesamtsumme: 12.300 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

 

2023

Erneuerung 3D-Bogenparcours

Sportschützenverein Markgröningen e.V.

Aus der Projektbeschreibung:

„Erneuerung der Ziele im bestehenden 3D-Bogenparcours und Anschaffung neuer Pfeil-Backstopps für unsere Bogenhalle. Steigerung der Attraktivität unseres Bogenparcours durch neue und zeitgemäße 3D-Ziele. Unsere bestehenden Ziele sind größtenteils beschädigt und überaltert.“

Erzielte Gesamtsumme: 5.077 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 2.500 Euro

Torii vor dem Karate Dojo

Turnverein Tamm e.V. 1898

Aus der Projektbeschreibung:

„Das Torii ist ein traditionelles japanisches Tor, das oft am Eingang von Schreinen und Tempeln zu finden ist. Es symbolisiert den Übergang vom Profanen zum Heiligen und steht für die Trennung von der Welt des Alltags und dem spirituellen Bereich. Die Karate-Abteilung "TV Bushido Tamm" plant nun, ein solches Torii vor ihrem Dojo in der Egelsee-Turnhalle in Tamm zu errichten. Damit soll die Bedeutung des Karatesports als Brücke zwischen verschiedenen Kulturen und Nationen zum Ausdruck gebracht werden. Durch das Torii möchten wir ein Symbol schaffen, das für Offenheit, Toleranz und den Austausch zwischen den Kulturen steht.“

Erzielte Gesamtsumme: 7.100 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 3.500 Euro

Carima - der andere Kleiderladen - Renovierung wegen Umzug

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

Aus der Projektbeschreibung:

„Carima - der andere Kleiderladen - ist ein fairer und sozialer Second-Hand-Laden.
Wegen Kündigung des bisherigen Mietvertrages müssen wir umziehen - in die Ostergasse.Die dringend nötige Renovierung dieses Raumes müssen wir allerdings selbst zahlen – und es ist einiges zu tun: Heizung, Elektrik, Malerarbeiten, eine Trennwand entfernen, eine neue Wand einziehen, um ein Lager abzuteilen, und noch einige Kleinigkeiten mehr. Die Renovierungskosten von knapp 40.000 Euro können wir zur Hälfte selbst stemmen – den Rest müssen wir aus Spenden finanzieren.“

Erzielte Gesamtsumme: 10.950 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

Neue Anzüge für die Skischule

Skizunft Möglingen e.V.

Aus der Projektbeschreibung:

„Für unsere DSV Ski- und Snowboardschule möchten wir neue Anzüge für die kommende Wintersaison beschaffen. Unsere Skischule gibt es seit über 25 Jahren als offizielle DSV-Skischule und aktuell haben wir 10 aktive Lehrkräfte. Wir sind keine kommerzielle Skischule, sondern engagieren uns allesamt ehrenamtlich im Verein. Dabei legen wir viel Wert auf die Qualität der Ausbildung und der Kurse und bieten vor allem Unterricht für Kinder und Jugendliche an.
Bei diesen Ausfahrten ist es uns wichtig, dass unsere Ski- und Snowboardlehrer in einheitlichen Anzügen auftreten. Dies hat sowohl für die Kinder in den Kursen einen wesentlichen Wiedererkennungswert, was unter anderem ein Sicherheitsfaktor ist. Darüber hinaus schafft es ein Gemeinschaftsgefühl zwischen den ehrenamtlichen Lehrkräften. In Summe sprechen wir von 15 neuen Anzügen für die Skischule.“

Erzielte Gesamtsumme: 10.451 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

Vordach für unser Vereinsheim

Musikverein Tamm e.V.

Aus der Projektbeschreibung:

„Unser Musikverein betreibt ein vereinseigenes Musikerheim, das im Jahr 2009/2010 neu errichtet und erweitert wurde. Um die damaligen Baukosten finanziell stemmen zu können, wurde auf eine Renovierung und Überdachung der Außentreppe verzichtet. Vor etwa 5 Jahren wurde dann der Belag der Treppe saniert, da die bestehenden Stufen den Witterungsverhältnissen nicht mehr Stand gehalten haben. Auch damals musste jedoch aus finanziellen Gründen auf die zeitgleiche Errichtung einer Überdachung verzichtet werden.
Da der neu verlegte Belag denselben Bedingungen ausgesetzt werden wird, wurde jedoch der Plan gefasst innerhalb von 5 Jahren in einem dritten Schritt ein Dach zu errichten um sowohl die Substanz als auch kommende und gehende Musiker sowie auf ihre Kinder wartende Eltern vor dem Wetter zu schützen.“

Erzielte Gesamtsumme: 10.956 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

 

Neuer Flügel für die Probenarbeit

Gesangverein Eintracht Tamm 1873 e.V.

Aus der Projektbeschreibung:

„Nach über 40 Jahren müssen wir den Flügel in unserem Probenraum durch einen neuen ersetzen. Unsere Chöre und Ensembles sind auf das neue Instrument angewiesen. Eine Reparatur bzw. Generalsanierung des vorhandenen Flügels wäre unwirtschaftlich. Das neue Instrument wird uns wieder für viele Jahre bei unserer Probenarbeit begleiten.“

Erzielte Gesamtsumme: 10.730 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

Digitale Ausstattung für unser Sprechencafé

Förderverein der GMS am Sonnenfeld

Aus der Projektbeschreibung:

„Die Gemeinschaftsschule am Sonnenfeld Sachsenheim ist seit September 2021 eine Erasmus+ Schule und wird bis mindestens 2027 Teil dieses EU-geförderten Programms sein. Erasmus+ bedeutet europaweiter Austausch. Deshalb möchten wir einen 86 Zoll großen Bildschirm in unserem Sprachen- und Kommunikationsraum ‚Café International‘ einbauen, dazu Mikrofone, Kamera und Lautsprecher. Unsere SchülerInnen sollen die Möglichkeit haben, jederzeit mit ihren Freunden europa- und sogar weltweit zu chatten und das auch in einer größeren Gruppe und während der Schulzeit. Darüber hinaus ist unser Café nicht nur Begegnungsort, sondern auch Kreativ-Werkstatt, in der podcasts, Interviews oder Kurzfilme erstellt werden können, die wir mit unseren Partnerschulen teilen wollen.“

 

Erzielte Gesamtsumme: 11.184 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

2022

Neues Bass-Instrument für den HHC Markgröningen

Handharmonika-Club Markgröningen e.V.

„Als musiktreibender Verein legen wir Wert auf gutes "Werkzeug", d.h. auf Instrumente, mit denen das Musizieren Spaß macht. Unser Bass-Instrument hat uns über 40 Jahre treue Dienste geleistet, ist nun aber in die Jahre gekommen. So manches "Zipperlein" äußert sich in Geräuschen, die die Musik eher stören als bereichern. Es ist sowohl klanglich als auch technisch nicht mehr auf dem Niveau, das unser Publikum und wir als Spieler erwarten. Eine Neuanschaffung hat aber ihren Preis und diese können wir als Verein derzeit nicht alleine stemmen.

Wir wollen mit einem neuen, wohlklingenden und modernen Bass-Instrument unserem Anspruch nach qualitativ hochwertiger Musik wieder gerecht werden. Davon profitieren alle 6 Orchester des HHC: angefangen bei den kleinen Tastenflitzern über die 3 Schüler- und Jugendorchester bis hin zum 1. Orchester und dem Feierabendorchester. Und natürlich profitiert davon auch unser Publikum!“

Erzielte Gesamtsumme: 8.165 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 4.000 Euro

Wertewandel im Turnsport

KSV Hoheneck

„Die Turnerinnen der KSV Hoheneck haben eigene jahrelange Erfahrungen mit verrutschten Turnanzügen, mit Abzügen der Kampfrichter beim „Korrigieren/Nachziehen“ während einer Wettkampfübung und vor allem haben alle Turnerinnen Erfahrungen mit Bildern, die nicht in die Öffentlichkeit gehören und trotzdem dorthin gelangen. Der Begriff „Bodyshaming“ ist in aller Munde.

Wir möchten allen unseren Turnerinnen von der Kreisliga bis zur Bundesliga die Möglichkeit geben, in Ganzkörperanzügen Wettkämpfe bestreiten zu können, ohne vermindertes Wohlgefühl beim Verrutschen der Anzüge oder Punktabzüge, die ebenfalls daraus resultieren können.“

Erzielte Gesamtsumme: 10.650 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 4.000 Euro

Beachfeld für Hemmingen

Gesang- und Sportvereinigung Hemmingen e.V.

„Die GSV Hemmingen ist ein moderner Mehrsparten Sportverein mit ca. 1.500 Mitgliedern. Über 500 Kinder und Jugendliche machen bei uns regelmäßig Sport. Neben den klassischen Sportarten Turnen, Fußball, Handball etc. bieten wir z.B. auch Tennis, Schach, Tanz, Volleyball und Badminton an.

Seit vielen Jahren wünschen sich unsere Sportler ein Beachfeld am Ort das sowohl für Beachvolleyball aber auch für Beach-Soccer und Beachhandball genutzt werden kann. Darum geht es in unserem Projekt.

Wir haben dieses Jahr endlich die Chance bekommen einen nicht mehr benötigten Tennisplatz in ein Beachfeld umzuwandeln. Die Gemeinde unterstützt uns mit 40.500 Euro und der WLSB voraussichtlich mit einem Zuschuss von 18.000 Euro. Damit muss der Verein allerdings noch 19.500 Euro selbst aufbringen.“

Erzielte Gesamtsumme: 10.805 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

Für einen klangvollen Gesang - Vulkania Mischpult

Gesangverein Vulkania Oberriexingen e.V.

„Wir sind ein Chor, der auf eine bereits über 145-jährige Tradition zurückblicken kann, aber keineswegs in der Zeit stehen geblieben ist. Wir arbeiten fortlaufend an unserer gemeinsamen Zukunft mit aktiver Jugendarbeit und unseren modernen Chorformationen VULKAN ZWERGE / VULKIDS / MAGMA / LAVA / VULKANIA - Gemischter Chor.

Für unsere Chorformationen ist die Erneuerung unseres Mischpults für unsere künftigen Konzerte ein weiterer Schritt in die gemeinsame Zukunft. Durch das digitale Mischpult ist es uns möglich mit geringerem Aufbauaufwand die Übertragung des Chorgesangs weiter zu verbessern und mit Effekten anzureichern.“

Erzielte Gesamtsumme: 7.209 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 3.500 Euro

Ein neues Baumhaus für unsere Waldwichtel

Naturkindergarten Markgröningen e.V.

„Seit über 20 Jahren ziehen die Waldwichtel aus Markgröningen durch den Rotenacker Wald. Auf einer Streuobstwiese steht unser Bauwagen der im Winter Schutz und Wärme spendet. Nach über 15 Jahren ist unser altes Baumhaus leider nicht mehr sicher und muss erneuert werden, es wird von den Kindern sehr vermisst. Nun soll ein neuer kleiner Turm für viele Abenteuer mit professioneller handwerklicher Hilfe und handfester elterlicher Unterstützung entstehen Geplant sind eine Spielebene, die über eine Leiter und Sprossen erreichbar ist, eine Schaukel, eine Rutschstange und ein kleines Matschcafé direkt neben unserer Matschküche. Wir möchten unser Baumhaus in den nächsten sechs Monaten fertigstellen – um Holz und Zubehör sowie Zimmerei finanzieren zu können, benötigen wir die Spenden. Leider sind die Holzpreise enorm gestiegen, was unser Vorhaben zusätzlich erschwert.“

Erzielte Gesamtsumme: 10.000 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

Neuer Mannschaftstransportwagen

DRK OV Tamm

„Die Bereitschaft Tamm benötigt einen neuen Mannschafstransportwagen (MTW). Unser alter Mercedes Benz entspricht nicht mehr dem Stand der Dinge. Zudem fehlt hier Platz für Gerätschaften die nötig sind, bei größeren Einsätzen wie z.B. mit der Feuerwehr.

Die Bereitschaft ist bei Einsätzen der Feuerwehr verantwortlich für die Betreuung der Betroffenen Personen. Zudem sind wir im Bevölkerungsschutz tätig. Die Sicherheit der Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu. Und auch direkt Material wie Zelte mitzuführen.“

Erzielte Gesamtsumme: 11.185 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 5.000 Euro

Sanierung unserer Küche im Vereinsheim

TC Schwieberdingen e.V.

Unsere Küche in unserem Vereinsheim ist etwas in die Jahre gekommen. Um der Bewirtschaftung unserer und gegnerischen Mannschaften auch eine optisch ansprechende Küche zur Verfügung zu stellen, müssen wir die Küche sanieren. Wir wollen unsere Küche im Vereinsheim sanieren. Die Sanierung fängt beim Boden an, geht über die kompletten Möbel, bis hin zum Geschirr.“

Erzielte Gesamtsumme: 5.516 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 2.450 Euro

Sanierung Sanitärräume CVJM-Haus Leudelsbachtal

CVJM Möglingen e.V

„Das Obergeschoss des CVJM-Hauses mit 5 Schlafräumen und insgesamt 29 Betten wird vorwiegend als Freizeitheim genutzt. Insbesondere an Wochenenden ist das Obergeschoss stark durch Jugendgruppen oder junge Erwachsene vorwiegend aus dem Landkreis LB belegt. Die dazugehörigen Sanitärräume entsprechen nicht mehr den heutigen Erfordernissen und Vorgaben. Eine grundlegende Erneuerung ist unumgänglich.

Die Sanitärräume im Obergeschoss wurden 1980 erbaut und bestehen seither unverändert. Weder die Ausstattung noch die Aufteilung genügen den heutigen Erfordernissen. Die Installationen müssen erneuert werden, um die Räume weiterhin vermieten zu können.“

Erzielte Gesamtsumme: 20.950 Euro

Spendenanteil VR-Bank Ludwigsburg: 10.000 Euro

Bislang erzielte Erfolge